Dunstabzugshauben Test 2017 – Infos, Tipps und Erfahrungen

Beim Kochen und Braten entsteht Wrasen, eine Mischung aus Fettbestandteilen, Gerüchen und Wasserdampf. Wird die Küchenluft nicht oder nur unzureichend abgesaugt, hat dies langfristig Auswirkungen auf Möbel, Tapeten oder Anstriche. Informieren Sie sich im Rahmen unseres Dunstabzugshauben Vergleichs welches Modell zu Ihren Bedürfnissen passt!

KategorieBeschreibungInfos
InselhaubenDunstabzugshauben speziell für KochinselnAusführlicher Test, Vergleiche und Bewertungen
WandhaubenDunstabzugshauben mit universalem Design und FunktionalitätAusführlicher Test, Vergleiche und Bewertungen
kopffreihaubeKopffreihaubenDunstabzugshauben mit schrägem SchirmAusführlicher Test, Vergleiche und Bewertungen
TischhaubenDunstabzugshauben, die im Tisch versenkbar sindAusführlicher Test, Vergleiche und Bewertungen
UnterbauhaubenDunstabzugshauben zur Installation unterhalb eines SchrankesAusführlicher Test, Vergleiche und Bewertungen
ZwischenbauhaubenDunstabzugshauben zur Installation in einem SchrankAusführlicher Test, Vergleiche und Bewertungen

5 einfache Schritte zu Ihrer perfekten Dunstabzugshaube

Machen Sie es sich leicht. Benutzen Sie unseren Online-Berater, um in nur wenigen Schritten Ihre passende Dunstabzugshaube zu finden. Sollten Sie bereits wissen, wonach Sie suchen, können Sie sich natürlich direkt in den passenden Kategorien umsehen.

1.   Welches Design passt zu Ihrer Küche?

Dunstabzugshauben gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben. Egal ob schwarz, weiß, silber, braun, rund oder eckig, es gibt sie alle. Grundsätzlich lässt sich jedoch zwischen zwei Bauarten unterscheiden. Eine Dunstabzugshaube ist entweder freistehend oder nicht.
Freistehende Modelle zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie absichtlich nicht in die Küchenfront integriert werden, sondern aus ihr herausstechen.
Zu dieser Art des Dunstabzugs zählen Inselhauben sowie klassische Wandhauben undKopffreihauben, die angeschrägt sind, um Sie beim Kochen nicht zu beeinträchtigen.

 

Die Alternative zu freistehenden Dunstabzugshauben sind Einbau-Dunstabzugshauben.
Hierbei werden Freiräume in und an den darüberliegenden Schränken sinnvoll genutzt, um sie in die Küchenfront zu integrieren.
Zu dieser Kategorie zählen Unterbauhauben, die den Platz unter einem Wandschrank nutzen, um den Lüftungsschacht zu verdecken.
Eine andere Möglichkeit ist die Zwischenbauhaube, die im Schrank darüber eingebaut wird und dann bei Bedarf aufgeklappt werden kann.

Beide Arten von Einbau-Dunstabzugshauben sind im Durchschnitt deutlich günstiger als Hauben, die aus der Front herausstechen. Allerdings sind sie ihnen auch in Sachen Leistung im Durchschnitt unterlegen.

 2.   Welche Umwälzleistung benötigen Sie?

Um sich auch langfristig an Ihrer Haube erfreuen zu können, ist es sehr wichtig, dass Sie die Umwälzleistungen in Relation zur Größe Ihrer Küche betrachten.
Dazu gibt es eine simple Faustformel: Die Raumluft Ihrer Küche muss von der Dunstabzugshaube pro Stunde 10 mal vollständig gefiltert und umgewälzt werden können. Die Umwälzleistung wird in m³/h angegeben.
Um die notwendige Leistung zu berechnen, multiplizieren Sie also die Größe Ihrer Küche (L x M x H beziehungsweiße m² x Höhe) mit dem Faktor 10.

Hinweis: Sollte Ihr Ergebnis kleiner sein als die Umwälzleistung basierend auf den Herstellerangaben, ist das kein Grund zur Unruhe, denn deren Angaben beziehen sich auf die Leistung auf maximaler Stufe. Ist der Wert für Ihre Küche also kleiner, können Sie gelassen den Dunstabzug auch auf kleinerer Stufe laufen lassen – das führt zu einer angenehmeren Geräuschskulisse.

3.   Umluft oder Abluft?

Grundsätzlich wird zwischen Umluft– und Abluft-Systemen unterschieden. Bevor Sie sich allerdings mit dieser Frage den Kopf zerbrechen, sei Ihnen gesagt, dass fast jede Dunstabzugshaube im Test sowohl im Umluft- als auch Abluftbetrieb betrieben werden können.

Auf der oberen Abbildung ist ein Umlauft-System schematisch angedeutet. Hierbei wird die Luft mithilfe eines Aktivkohlefilters gereinigt und anschließend wieder der Küche zugeführt. Sie benötigen kein Abluftrohrsystem, weshalb es deutlich aufwandsärmer ist als sein Gegenstück:

 

Das Abluft-System. Im Rahmen dessen wird die Luft über ein Rohr-System nach außen abgeführt. Frische Luft wird dem Raum über eine externe Quelle, beispielsweise ein Fenster, zugeführt. Ein Abluft-System saugt und leitet Wrasen am effektivsten ab und der Aktivkohlefilter muss nicht regelmäßig gewechselt werden.

 

Beide Systeme verfügen über Vor- und Nachteile, die wir Ihnen in unserem Artikel Abluft oder Umluft gegenüberstellt haben. Gern können Sie diesen Vergleich als Entscheidungshilfe nutzen.

Wenn Sie bereits Zugang zu einem Abluft-System haben oder leicht eins einrichten lassen können, würden wir Ihnen raten, diesen Weg zu gehen.

Sofern dies nicht der Fall ist und Sie sich für den Umluft-Betrieb entscheiden, müssen Sie mit Mehrkosten für Umlenkadapter und Geruchsfilter rechnen. Auf Dauer können die regelmäßigen Filterwechsel Nerven und Geldbeutel reizen.
Darüber hinaus war der Umluft-Betrieb in unserem Dunstabzugshauben Vergleich in Sachen Geruchs-, Dunstabzug und Fettfilterung deutlich unterlegen. Zusätzlich waren Umluft-Systeme in unserem Test deutlich lauter, da die Luft direkt zurück in die Küche geblasen wird, statt ins Freie geführt zu werden.

4.   Größe aussuchen!

Viele wollten es schon lange gewusst haben: Größe ist nicht alles. Und das ist vollkommen richtig. Dennoch sollten Sie Ihre Dunstabzugshaube in der passenden Größe zu Ihrer Kochstelle aussuchen. Dabei sollte die Haube mindestens genau so breit sein wie die Kochstelle.

Unsere Faustformel lautet:

  • Für Kochstellen bis 60 cm Breite: 0 – 15% Breite aufschlagen für Ihre Haube
  • Für Kochstellen bis 75 cm Breite: rund 20% Breite aufschlagen für Ihre Haube
  • Für Kochstellen bis 90 cm Breite: rund 25% Breite aufschlagen für Ihre Haube

Messen Sie Ihre Kochstelle aus und berechnen Sie den geeigneten Aufschlag. Sollte Ihre begehrte Haube hiernach zu klein sein, können leistungsstarke Hauben die fehlende Größe kompensieren. Weniger leistungsstarke Modelle sollten grundsätzlich in der benötigten Größe gekauft werden.

5.   Vergleichen Sie weitere Merkmale!

In unseren Tests haben wir natürlich über die bisher genannten Kriterien hinaus Merkmale gesucht, die Ihre Kaufentscheidung erleichtern und Sie Ihrer Dunstabzugshaube näher bringen werden.

Jede Dunstabzugshaube im Test wurde gründlichst auf

  • Lautstärke
  • Handhabung
  • Energieverbrauch

getestet und bewertet. Unser Team bemüht sich, Ihnen ein möglichst objektives Bild der angebotenen Dunstabzugshauben im Test zu gewähren.

Selbstverständlich spielt der Preis für die meisten eine große Rolle. Schauen Sie deshalb nach der Dunstabzugshaube, die sowohl den aufgelisteten Kriterien gerecht wird als auch Ihrem Preisrahmen entspricht.

Die Lautstärke der Dunstabzugshauben im Test

Die Dezibel-Werte bezüglich der Lautstärke der Dunstabzugshauben beziehen sich auf die Geräuschentwicklung auf der höchsten Normalstufe. Hierbei entnehmen wir die Angaben den offiziellen Herstellerinformationen.

Neben Größe, Leistung und Design hat die Lautstärke der Dunstabzugshaube einen wichtigen Einfluss darauf, wie häufig und auf welcher Stufe sie eingesetzt wird. Schließlich macht es keinen Spaß zu kochen, wenn man das Gefühl hat, neben einem Düsenjet zu stehen.

Die leisesten Geräte im Vergleich arbeiten auf höchster Stufe mit einer Lautstärke von rund 55 dB. Solche Hauben operieren teilweise auf den unteren Stufen sogar nur mit einer Lautstärke von 30 bis 35 dB, was einem leisen Flüstern entspricht. Als Vergleich: Normale Gespräche finden auf einer Lautstärke von 60 bis 65 dB statt, sodass selbst die höchste Stufe solcher flüsterleisen Dunstabzugshauben das Gespräch nicht übertönt.

Außerdem sollten Sie bei den Angaben zur Lautstärke immer im Hinterkopf behalten, dass Geräusche anders wahrgenommen wird, als die Dezibel-Skala zunächst vermuten lassen würde. Als Ausgangswert nehmen wir ein Geräusch mit einer Lautstärke von 50 dB. Eine Verdopplung der wahrgenommenen Lautstärke findet ca. alle 10 dB statt. Eine Dunstabzugshaube, die 60 dB laut ist, wird demnach doppelt so laut wahrgenommen, wie ein Gerät, das nur 50 dB aussendet. Demzufolge wird eine Haube mit 70 dB vierfach so laut wahrgenommen, wie das Ausgangsmodell mit 50 dB.

Dieser Effekt erklärt auch wieso ein startender Düsenjet (120 bis 130 dB) für den Menschen um ein zigfaches und eben nicht um das doppelte lauter ist als ein gewöhnlicher Dunstabzug mit 60 bis 65 dB. Sie sehen: Der Unterschied zwischen 55 dB und über 70 dB Lautstärke ist gravierend und sollte bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden.

Bedienungselemente und Handhabung

Jede Dunstabzugshaube sollte praktisch aufgebaut sein und wichtige Knöpfe und Tasten an leicht erreichbaren Stellen dem Nutzer bieten. Die Bedienung über ein Touchscreen-Display oder eine Steuerung per Fernbedienung können das Kocherlebnis vereinfachen, sind aber kein Muss. Wichtiger ist die grundsätzlich intuitive Bedienung der Dunstabzugshaube mit möglichst einfach zu verstehenden Programmen und leicht zu erreichenden Tasten.

Wenn Sie eine Dunstabzugshaube testen, sollten Sie sich immer vorstellen, ob ein Fremder den Dunstabzug mit minimaler Vorbereitung handhaben könnte. Die Bedienung sollte leicht von der Hand gehen und nicht verwirren. Fernbedienung und Touchscreen sind in diesem Zusammenhang eine nette Ergänzung aber kein Must-Have.

Beleuchtung

Neben einer leicht zu verstehenden Bedienung sollte die Dunstabzugshaube auch über eine gute Ausleuchtung des Kochfeldes verfügen. Hierbei werden von den Herstellern zwei Arten von Leuchtmitteln verwendet: LED- und Halogen-Lampen.Generell ist eine LED-Beleuchtung zu empfehlen, da die Leuchten Strom sparen und länger halten als Halogen-Lämpchen. Das Kochfeld muss gleichmäßig und hell beleuchtet werden, um eine optimale Handhabung des Herds zu ermöglichen.

Energieverbrauch

Gerade für Niedrigenergiehäuser aber generell für jeden, der Energiekosten sparen möchte, sollte auch der Energieverbrauch in die Kaufentscheidung einfließen. Gerade im regelmäßigen Verbrauch entpuppen sich einige Dunstabzugshauben als wahre Stromfresser, die die laufenden Kosten in die Höhe schnellen lassen. Aus diesem Grund gibt es Bemühungen der EU, extrem ineffiziente Geräte nach und nach aus dem Verkehr zu ziehen, indem der Verkauf von Geräten niedriger Energieeffizienzklassen Schritt für Schritt verboten wird.

Wie sich die Energieeffizienzklasse zusammensetzt, finden Sie in diesem Artikel.

Dunstabzugshaube Stiftung Warentest Testsieger 2016

Glücklicherweise meldet sich Stiftung Warentest im März 2016 ebenfalls zu Wort was Dunstabzugshauben angeht. Ihr vorheriger Dunstabzugshauben Test lag 9 Jahre zurück und in der Zwischenzeit hat sich einiges getan.

Stiftung Warentest hat insgesamt 42 Hauben unter die Lupe genommen: 20 Wandhauben mit 90 cm Breite, 16 Kopffreihauben mit 90 cm Breite und 6 Einbauhauben mit Flachschirm mit 60 cm Breite.

In allen drei Kategorien stammen die Dunstabzugshauben Testsieger von der Firma Miele.

In der Kategorie Wandhauben mit 90 cm Breite hat die Miele PUR 97 W das Rennen mit einer Wertung von 1,7 für sich entschieden. Zweiter wurde die BOSCH DWB097A50 mit einer Wertung von 1,9. Beide Testergebnisse beziehen sich auf den Betrieb in einem Abluft-System.

In der Kategorie Kopffreihaube hat die Miele 6096 W im Abluftbetrieb mit 1,8 am besten abgeschnitten.

Was Flachschirmhauben angeht, liegt die Miele DA 3466 vorne. Während sie mit Abluft betrieben wurde, erzielte sie ein Ergebnis von 2,0.

Bemerkenswert ist, dass Stiftung Warentest die Dunstabzugshauben jeweils doppelt getestet hat. Sowohl im Abluft- als auch im Umluft-Betrieb und ihr Ergebnis ist eindeutig. Erstere Variante schneidet im Schnitt 0,4 Noten besser ab als die selbe Haube im Umluft-Betrieb.

Auch die fachkundigen Tester der Stiftung Warentest bestätigen “Wer kann, sollte seine Dunstab­zugs­haube mit Abluft betreiben. Umluft ist nicht nur lauter, es bleiben auch mehr Fett, Gerüche und Feuchtig­keit in der Küche.” (Stifung Warentest, Dunstabzugshauben 03/16)

Dunstabzugshauben Vergleich: Unsere Bewertungsprinizipien

Egal, ob Sie Profi- oder Hobby-Koch sind: Qualität, Leistung und Preis spielen bei der Kaufentscheidung immer eine große Rolle.

Deshalb sind wir bei unseren Dunstabzugshauben Vergleichen auf diese Kriterien besonders eingegangen. Darüber hinaus finden Sie hier ausführliche Ratgeber, Produkt-Vorstellungen und Angebote gängiger Modelle, sodass Sie eine hochwertige Haube mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis finden können.

Mit größter Sorgfalt haben wir in den einzelnen Kategorien dieser Seite beliebte Dunstabzugshauben miteinander verglichen und die wichtigsten Eigenschaften gegenübergestellt. Die Ergebnisse finden Sie jeweils in tabellarischer sowie schriftlicher Form auf den einzelnen Seiten.

Darüber hinaus ist es unser höchstes Anliegen unsere Vergleiche möglichst objektiv zu bewerten, sodass Sie den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen können. Die Stiftung Warentest hat dabei bereits den Grundstein gelegt, wir wollen darauf aufbauen und die von der Stiftung Warentest getesteten Modelle um weitere, ebenfalls empfehlenswerte Dunstabzugshauben ergänzen.

Dabei stützen wir uns neben unseren eigenen Eindrücken auf eine Vielzahl von Bewertungen bestehender Kunden, die am besten in der Lage sind, die langfristige Alltagstauglichkeit der einzelnen Modelle zu benoten. Diese langfristige Betrachtung einzufangen, ist unserer Meinung nach unabdingbar und geht über das Vorgehen der Stiftung Warentest hinaus, die jeweils nur eine Momentaufnahme über einen kurzen Zeitraum bewerten.

Selbstverständlich beziehen wir die technischen Angaben, die wir aufführen, direkt aus den Herstellerinformationen.

Die einzelnen Vergleiche finden Sie in tabellarischer Form in den Kategorien “Inselhauben” “Wandhauben” “Kopffreihauben” “Tischhauben” sowie “Unterbauhauben” und “Zwischenbauhauben

Fazit

Wir hoffen, Sie haben sich die Zeit genommen und unsere 5-Schritt-Methode befolgt, sodass Sie nun bereit sind, sich die ausführlichen Dunstabzugshauben Vergleiche genauer anzusehen.
Wir werden die Vergleiche stets aktualisieren und neue Artikel veröffentlichen, sobald es neue Infos aus der Welt des Dunstabzugs gibt.

Die aktuell meistgekauften Dunstabzugshauben anzeigen »